Ticketmanufaktur

Warten ohne Nummer ziehen: online und dynamisch.

Abschaffung von „physikalischen Warteschlangen“
Warten ohne Nummer ziehen: online und dynamisch und hoch performant

Ohne Grenzen Wartezeiten in Echtzeit berechnen

WER verbringt gerne Zeit mit Warten bei einer Behörde, beim Arzt oder in irgendeiner Warteschlange?

Ebenso im gewerblichen oder industriellen Umfeld. Prozesse und Abläufe mit zeitlich voneinander abhängigen Vorgängen müssen getaktet oder gesteuert werden.

Wir haben die Technologie, um in Echtzeit Wartezeiten zu berechnen.

Wir stellen die Alternative zu klassischen Online Kalendern und Terminplanern bereit. Das Leben ist nicht immer planbar, ebenso sollten sich Termin auch an den Menschen anpassen, nicht andersrum.
Die dynamische Warteschlange ist die Lösung und realisiert einen echten virtuellen Warteraum. Wesentliche Einflussfaktoren auf Wartezeiten wie verfügbare Mitarbeiter, Verspätungen, längere Bearbeitungszeiten, ja sogar das Wetter, Stau oder Bahnverspätungen werden herangezogen um Termine optimal anpassen zu können.

Over the Clouds
Die Revolution des Wartens hat begonnen
jeder kann dabei sein

Vereinbarung und Verwaltung von Terminen („Tickets“) in einem virtuellen Warteraum sind einfach

Die Anmeldung  ist sowohl „wie gewohnt“ als auch online möglich – wie das Lösen eines „Tickets“. Dabei erfolgt eine automatische Ermittlung und Anzeige der aktuellen Wartezeit.
Das Warten vor Ort – sozusagen „Warten in der echten Welt“ – beginnt erst kurz bevor man an der Reihe ist.

Das besondere dabei ist die unmittelbare Einbeziehung von Änderungen zur Aktualisierung sowie die Berücksichtigung möglicher Einflussfaktoren in der Berechnung der Wartezeit.

Dabei erfolgt eine kontinuierliche Verbesserung der Berechnung durch „Lernen aus Erfahrungswerten“

Zeit ist zu wertvoll, um zu warten
Engpässe gibt es überall, somit ist Warten vorprogrammiert

Nicht mehr warten zu müssen spart nicht nur Zeit

sondern darüber hinaus erhebliche Summen an Geld.
Zum Beispiel für Unternehmen oder auch Arbeitszeit für Personen, die ggfs. die Gelegenheit nutzen können, um wichtige Dinge mit weniger Zeitaufwand zu erledigen.

Beim Arzt

Kennen Sie das? – Man hat einen Termin, und muss trotzdem noch Zeit in einem überfüllten Wartezimmer verbringen.

Bei Behörden

Zwar hält hier auch die Onlineterminvergabe Einzug, oft wird aber noch vor Ort eine Nummer gezogen. Sie müssen warten mit unbekannter Dauer.

Im beratungsintensiven Verkauf

Beim Optiker braucht man eine Beratung. Wenn jedoch gerade alle Berater beschäftigt sind, dann wartet man – ohne Nummer und ohne zu wissen wie lange.

Lagerhaltung und Fertigungsstrassen in Industriebetrieben

Fertigungsstrassen bestehen aus Expertensystemen, die bestimmte Abschnitte in der Produktion durchführen. Hier wartet das Werkstück auf das Freiwerden einer Position an der nächsten Maschine.

Abfertigungen in Speditionsbetrieben und Laderampen

Trucker kennen das: die Zeit drückt, Ruhezeiten müssen eingehalten werden. Der Straßenverkehr führt zu Verzögerungen. Endlich am Ziel: und am Zielort muss in einer überfüllten Wartezone wieder gewartet werden.

Die Zukunft ist JETZT
Das Prinzip ist bekannt, die Lösung innovativ

#ticketmanufaktur “Warten 3.0”

High-End Algorythmen schaffen eine neue Form des Wartens. Unser erklärtes Ziel: Wartezeiten in Echtzeit möglichst realistisch berechnen.

Alles was “Warten” kann – sei es eine Person oder eine Ware – kann mit einem Ticket versehen werden. Ein Ticket repräsentiert analog zum klassischen “Nummernziehen” die Postion in der Warteschlange.

Jeder Wartender kann mit dieser Ticket-Zuordnung jederzeit über die vorraussichtliche Wartezeit informiert werden. Mehr noch:

  • Es können Verspätungen in beide Richtungen übermittelt werden, ein wichtiger Aspekt bei der Vermeidung von Wartezeiten und Leerläufen.
  • Es kann digital die Warteschlange verlassen werden. Alle Nachfolger rücken automatisch auf und erhalten eine aktualisierte Wartezeit.
  • Der Warteschlange können Öffnungszeiten zugewiesen werden. Die Wartenden werden automatisch in die Geschäftszeiten sortiert.
  • Pausen können jederzeit eingeplant werden. Die Wartenden werden automatisch verschoben und erhalten eine aktualisierte Wartezeit.
  • Erscheint ein Wartender nicht während einer einstellbaren Zeitspanne, wird automatisch der nächste Wartende aufgerufen. Alle nachfolgenden werden automatisch über Wartezeitverkürzung informiert.

Wir wissen, dass die Anforderungen an das Warten unterschiedlich sind, daher können verschiedene Eigenschaften eingestellt werden, zum BeispieL.

  • Alle automatischen Verhaltensweise können frei konfiguriert werden.
  • Es kann festgelegt werden, wie weit und ob nachfolgende Wartende vorgezogen werden können.
  • Sollen Lücken automatisch geschlossen werden, wenn ja, wie
  • Soll ein “nicht-erscheinender” Wartender zurückgestellt oder ausgereiht werden?

Wir stellen eine hochflexible und -verfügbare Technologie bereit, mit der man jedes Warteerlebnis verbessern kann. Die Technologie ist auf Performance ausgelegt, so dass sehr viele Wartende verwaltet werden können.

Und im praktische Einsatz?

Das Erlebnis in der Anwendung ist eine bessere Übersicht und Ordnung für Ihre Kunden und ganz besonders für Sie.
Unsere Tickets reduzieren den Aufwand am Empfang oder in der Annahme, z.B. für Telefonate etc. zur Terminabstimmung und ermöglichen die Konzentration auf das Wesentliche.

Sie benötigen weniger oder sogar keine Räumlichkeiten für Wartende, wodurch direkt Geld gespart werden kann.

In gewerblichen und industriellen Prozessen

bekommen Sie zusätzliche Steuerungsoptionen durch Anwendung der Wartschlangentheorien und mehr Transparenz zu Abläufen in Echtzeit.

Geringe Wartezeiten = Mehr Effizienz in unzähligen Anwendungsfällen.

Sparen Sie Zeit – mit einem Ticket der #ticketmanufaktur
Eine Technologie

#ticketmanufaktur bietet

sowohl die Bereitstellung eines technischen Dienstes zur dynamischen Steuerung von Tickets und Warteschlangen in ‚Echtzeit‘ – die ticket4.API zur Einbindung in bereits bestehende Systeme –  als auch eine Plattformlösung: ticket4xx, die für verschiedene Bedürfnisse konfiguriert und angepasst werden kann.

Die ticket4.API als technische Basis ermöglicht in Verbindung mit ticket4xx ‚virtuelles Schlange stehen‘ mit Wartezeitberechnung in Echtzeit. Die ticket4.API dient dabei als technischer Unterbau nutzt verschiedene konfigurierbare Heuristiken.

Ticket4xx stellt einen virtuellen Warteraum dar. Dieser dient wie im echten Leben dazu, Wartende zu puffern. Es gibt einen ‚Annahme-Schalter‘ – den wir Counter nennen – an dem die Bearbeitung stattfindet. Der Counter kann hierbei ein Behandlungszimmer, ein Schalter einer Behörde oder die Laderampe einer Spedition oder noch viel mehr sein.

Ticket4xx als Prototyp ist ein anschauliches Beispiel der praktischen Anwendung, denn die ticket4.API kann auch in andere Systeme integriert werden. So können z.B. aus statischen Kalendern dynamische Wartemaschinen für vielfältige Anwendungsbereiche werden.

Eine Vielzahl weiterer Softwarelösungen kann im Zuge der Digitalisierung mit zukunftsweisender Funktionalität erweitert werden.

Was ist neu an unserer Idee?
Innovation

#ticketmanufaktur adressiert

sowohl den gewerblichen Verwendungszweck als auch den privatwirtschaftlichen bis hin zum freizeitlichen Charakter. Oft genug treffen alle Welten aufeinander.

Unsere Tickets sind ‚virtuell‘, das bedeutet

eine Reservierung ist von zuhause, vom Büro oder unterwegs möglich. Eine dynamische Anpassung der Aufrufzeit vermeidet unnötiges Warten bzw. unnötige Wege für Ihre Kunden oder Patienten.

Darüber hinaus bieten die Tickets eine Vorschau und Transparenz über die Auslastung in Ihrem Betrieb oder Praxis – und dafür sind keine zusätzlichen Geräte erforderlich.

Smarte Technologie mit vielen Anwendungsmöglichkeiten

Die Software von #ticketmanufaktur arbeitet im Hintergrund und ermöglicht individuelle Anpassungen.

Die web-basierte Anwendung steht bisher in Deutsch zur Verfügung und kann auf dem PC sowie auf mobilen Endgeräten wie Tablets oder Mobiltelefonen genutzt werden. Apps für Android und iOS sowie eine englische Version sind in Vorbereitung.

Warum #ticketmanufaktur?
Technlogien - gemacht, um die Zukunft zu formen

Was unterscheidet unsere Lösung von  anderen Systemen?

#ticketmanufaktur-Lösungen basieren auf der automatisierten Bildung virtueller Warteschlangen, Echtzeit-basierter Berechnung und Prognose der Wartezeit und bieten darüber hinaus die Durchführung dynamischer Positionierungen innerhalb der Warteschlange.
Die Wartezeit wird kontinuierlich in Echtzeit neu angepasst, intelligent verwaltet und online sichtbar gemacht: der wesentliche Unterschied zu bisherigen Anwendungen

Eine weitere Neuheit: Die Einbindung von Erfahrungswerten und zusätzlichen Parametern wie Verkehrslage, Wetter etc. in die Berechnung lassen das System die voraussichtliche Wartezeit sehr genau ermitteln. Es ist eine KI-artige Datenauswertung, die das System lernfähig macht. Mit jedem Ticket lernt die Software dazu und ist anpassungsfähig.

Unsere Lösungen
Wartelösungen aus einer Hand
vQueue API
Smarte Technologie für Bestandssysteme

Die ticket4.API – die smarte Technologie für Bestandssysteme und das „Gehirn“ unsere virtuellen Warteraumes. Erweitern Sie ihr System durch Nutzung unseres Algorithmus. Hochflexibel und -kommunikativ: ein technischer Dienst zur dynamischen Steuerung von Tickets und Warteschlangen in ‚Echtzeit‘ – die ticket4.API zur Einbindung in bereits bestehende Systeme, Cloud basiert (SAAS) oder ‚on Premise‘ (self-hosted)

vRoom
Der digitale Warteraum

Die Plattformlösung: ticket4xx, ein digitaler Warteraum. Das interaktive Aufrufsystem zum Warten und Warten lassen – mit immer aktueller Wartezeit. Ein System, das mitdenkt und lernt. Der Warteraum kann für verschiedene Bedürfnisse konfiguriert und angepasst werden.
Und wer schon mal loslegen möchte …

vConsult
Unser KnowHow für Ihre Lösung

vConsult: Beratung und Unterstützung in Fragen rund ums (digitale) Warten, sowie auf Wunsch individuelle Anpassungen (Customizing) von ticket4.xx. Unser Know-how für Ihre Lösung.
Sie haben die Herausforderung eine optimale Warte-Lösung zu schaffen – dann kontaktieren Sie uns. Gerne unterstützen wir Sie bei der Schaffung Ihrer Lösung. Objektiv und Zielorientiert.

Ein weites Feld von Einsatzmöglichkeiten
Fortschritt

Beispiel Abfertigung in Logistik-/Speditionsbetrieben

Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Be- und Entladestationen zur Verfügung für eine  steigende Anzahl von LKW. Die Folge: Wartezeiten entstehen und damit mitunter auch verkehrstechnische Herausforderungen, wenn nicht ausreichend Platz für wartende Fahrzeuge zur Verfügung steht:

Mit einem ticket von #ticketmanufaktur werden die Fahrzeuge gezielt zum richtigen Zeitpunkt an die Be-/Entladestelle gerufen. Die Fahrer können die Anfahrtszeit koordinieren, eventuell eine Pause unterwegs machen. Man benötigt weniger Raum für wartende Fahrzeuge, abgefertigte Fahrzeuge sind schneller vom Betriebshof.

Darüber hinausgibt es weniger Stress für Mitarbeiter und steigende Effizienz durch Harmonisierung und Entzerrung.

In gewerblichen und industriellen Prozessen

besteht die Möglichkeit der Ein- oder Anbindung an Ihre bestehende Software,

Kontaktieren Sie uns
Kostenlos ausprobieren
Warten muss nicht sein
#ticketmanufaktur - Smartes Management von Warteschlangen

Unsere Lösung –  Ihr Gewinn!

Ihre Vorteile auf einen Blick

Aktuell: Corona und die Abstandsregeln sind die beherrschenden Themen unserer Zeit. #ticketmanufaktur bietet Technologien, die die Einhaltung dieser Regeln wesentlich vereinfachen.

Davon profitieren im Grunde alle, besonders in den Wartezimmern bei Ärzten, Behörden sowie in Geschäften und anderen öffentlichen Räumen. Unsere Lösung entlastet das Personal, da sich weniger Menschen im Wartebereich aufhalten: Patienten und Kunden müssen die Wartezeit nicht mehr vor Ort verbringen.

Ein Einsatz im Logistikbereich bringt Vorteile für Spediteure und Fahrer durch besser planbare Fahr- und Pausenzeiten. Darüber hinaus sorgen weniger wartende Lkws in Zufahrtstraßen und im Umfeld von Speditionen auch für eine reduzierte Lärm- und Schadstoffbelastung und ein besseres Verhältnis zu den Nachbarn.

Die Lösungen basieren auf der automatisierten Bildung virtueller WarteschlangenEchtzeit-basierter Berechnung und Prognose der Wartezeit und bieten darüber hinaus die Durchführung dynamischer Positionierungen innerhalb der Warteschlange.

Integrieren Sie unsere Lösung in die bestehenden Systeme. tickets4API ist hochkommunikativ und kann bestehende Systeme zu neuen Leistungsfähigkeiten verhelfen.

Ein Auszug aus einer Vielzahl von Anwendungsbereichen

… für den gewerblichen Einsatz

  • Einsatz von Intelligenten Warteschlangen in der Industrie
  • Beratungsintensiver Verkauf
  • Warten auf Abfertigung in Logistik-/Speditionsbetrieben
  • Zollabfertigung von Transportverkehr
  • Orchestrierung von Abläufen auf einer Baustelle
  • Optimierung der Geschäftsabläufe
    in einer Lieferantenkette

… mit privatwirtschaftlichem/freizeitlichen Charakter

  • Warten beim Arztbesuch
  • Warten bei Behörden
  • Warten am Getränke-/Essensstand bei einer Veranstaltung
  • Warten beim Museumsbesuch
  • Abfertigung am Flughafen
  • „Point of Interest“ mit der geringste Auslastung finden
  • Warten beim digitalen Ticketverkauf
Kontaktieren Sie uns
Kostenlos ausprobieren
Das Kontaktformular
Direkter Austausch ist immer gut

Für Fragen und auch Bestellungen kontaktieren Sie uns bitte über das Formular.

    Telefon

    +49 7142 3592985

    E-Mail

    info@informatikwerk.de

    Postanschrift

    Informatikwerk GmbH
    Carl-Zeiss-Str. 16
    74321 Bietigheim-Bissingen